Datenschutzrichtlinie

  • Schutz personenbezogener Daten:
    Persönliche Daten sind uns besonders wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten
    daher nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften (DSGVO, TKG
    2003). In dieser Datenschutzerklärung werden wir Sie darüber informieren.
    Grundzüge der Datenverarbeitung auf unserer Website.

    Auf unserer Website fordern wir von Ihnen nur einige Informationen in Form von Kommunikation an.
    gespeichert:
    - E-Mail-Adresse
    - Vorname
    - Nachname
    - Bedenken / Ihre Nachricht
    - Kontakt und optional:
    - Handynummer

    Diese Informationen werden nur in unserem sicheren E-Mail-Postfach gespeichert, um Sie zurückzugeben. Es ist für die Unternehmensbehörden sichtbar. Sie werden ohne Ihre Zustimmung niemals an andere Institutionen und Personen weitergegeben. Wir werden Ihre Informationen löschen, nachdem der Betreff der Nachricht abgeschlossen ist.

    Cookies:
    Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die mit dem Browser auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Sie werden nicht schaden.

    Wir verwenden Cookies, um unser Angebot benutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies werden auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Beim nächsten Besuch werden Sie Ihren Browser kennenlernen.

    Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert, und zwar nur in besonderen Fällen.
    Das Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität unserer Website einschränken.

    Ihre Rechte:
    Grundsätzlich haben Sie ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Löschung und Widerspruch zu Ihren gespeicherten Daten. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen Datenschutzgesetze verstößt, oder wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Datenschutzansprüche in irgendeiner Weise verletzt wurden, können Sie sich unter office @ setpa.at oder der Datenschutzbehörde bei uns beschweren.